Aus unserer Firmenchronik

#

#

#

1929 gründete Bruno Edler, der Vater des jetzigen Firmengesellschafters Kurt Edler, in der Brucker Roseggerstraße einen Handelsbetrieb für Reifen und Gummiwaren. Als zweites Standbein etablierte Bruno Edler in späterer Folge auch noch einen Reifenerneuerungsbetrieb für LKW Reifen.

geschichte2.jpg

1961 errichtete Kurt Edler in der Maurergasse in Bruck eine Runderneuerungs- und Reifenservicefirma, die ursprünglich für die LKW- Kaltrunderneuerungen eingerichtet wurde.

1969 erfolgte die Eröffnung eines Wiener Filialbetriebes, der für den Reifenverkauf im gesamten Wiener Raum zuständig war und ist.

1972 übernahm Kurt Edler das Unternehmen.

1973 kam zum rasch wachsenden Unternehmen die EM-Kalt-Großreifenrunderneuerung hinzu.

geschichte4.jpg

1980 wurde die firmeneigene Gummimischerei fertiggestellt, die es ermöglichte, eigene hochwertige Gummimischungen herzustellen. Zusätzlich begann die Produktion von Laufstreifenprofilen.

1991 war das Gründungsjahr der ungarischen Tochterfirma. Diese Expansion ermöglichte die Produktion von runderneuerten Reifen für den ungarischen Markt.

1998 verließen die ersten heißrunderneuerten LKW Reifen das erfolgreiche Unternehmen.

geschichte5.jpg

2001 entstand in Kapfenberg ein moderner und auf dem neuesten Stand der Technik stehender Runderneuerungsbetrieb. Hier werden auf einem Firmenareal von rund 20.000 m² LKW- und Großreifen für Baumaschinen in Heiß- und Kalt-Runderneuerungsverfahren hergestellt.

2007 übernahm DI Robert Edler die operative Geschäftsführung des Unternehmens.

2017 wurde in Bruck-Arndorf ein neues Produktionswerk errichtet, um die Produktionsprozesse in der Runderneuerung von LKW-Reifen und EM-Reifen den aktuellen Erfordernissen anzupassen.

#
Zu den zufriedenen Kunden von ECR Edler Reifen zählen Transport- und Busunternehmen, Bauunternehmen, Bergbaubetriebe, auch Gewerbe und Industrien mit eigenem Fuhrpark, sowie der klassische Reifenfachhandel. Das 1929 gegründete Unternehmen beliefert dabei heute nicht nur Kunden in Österreich, sondern mittlerweile in ganz Europa!